+390473279590
 
 
 

DIE GESUNDHEIT UNSERER GÄSTE IST UNSERE PRIORITÄT.

Maximale Sicherheit inmitten der Natur.

Mit dem Dekret des Gesundheitsministeriums und der Dringlichkeitsmaßnahme des Landeshauptmannes, wurde bis vorläufig 15. Juni Folgendes verlängert:

Pflicht für FFP2 Maske:

in den öffentlichen Verkehrsmitteln
für öffentlich zugängliche Aufführungen in geschlossenen Räumen (Theater, Konzertsäle, Kinos, Unterhaltungslokalen, Sportveranstaltungen, …)
Pflicht für Mund-Nasenschutz allgemein:

für Beschäftigte und Besucher in den Einrichtungen des Gesundheitswesens (Krankenhäuser, Pflegeheime, Altersheime)
Fahrer von Bussen u.Ä.
Ausgenommen von der Maskenpflicht in den genannten Bereichen sind wie bisher Kinder unter 6 Jahren, Personen mit Krankheiten oder Behinderungen sowie Personen, die eine sportliche Tätigkeit ausüben.

Die Nutzung eines Mund-Nasenschutzes in anderen geschlossenen Räumen und der Öffentlichkeit zugänglichen Orten wird empfohlen.

Seit 1. Mai ist außerdem der Green Pass in jeglicher Form in Italien nicht mehr notwendig.



Erleichterungen gibt es auch bei der Einreise:

- Das Einreiseformular dPLF entfällt.

- Bis auf Weiteres gilt (ausschließlich) für die Einreise die 3G-Nachweispflicht ab 6 Jahren:

vollständig geimpft mit einem von der EMA anerkannten Impfstoff: 2 Impfdosen (9 Monate Gültigkeit) oder 3 Impfdosen (unbegrenzte Gültigkeit)
genesen (die Infektion darf maximal 6 Monate zurückliegen)
getestet (negativer PCR-Test, nicht älter als 72 Stunden oder negativer Antigentest, nicht älter als 48 Stunden; Testmöglichkeiten vor der Einreise => https://tiroltestet.leitstelle.tirol/street-select)


Alle Bestimmungen sind wie immer auf suedtirol.info zu finden.


Alle unsere Mitarbeiter werden regelmäßig Tests unterzogen, um Ihnen, liebe Gäste, einen sicheren und sorglosen Urlaub im Josef zu ermöglichen. Hier sind Sie sicher.


Mitarbeiter
  • Alle Mitarbeiter unterziehen sich wöchentlich einem serologischen Covid - Schnelltest
  • Jedem Mitarbeiter wird täglich Fieber gemessen.
  • Alle Mitarbeiter sind mit den gesetzlich vorgeschriebenen individuellen Sicherheitsvorrichtungen vertraut.
  • Unsere Mitarbeiter werden ständig geschult und aktualisiert, um die höchsten Sicherheitsstandards einhalten zu können

Frühstück
  • Um maximale Sicherheit am Buffet zu gewährleisten, stellen wir unseren Gästen Einwegmasken zur Verfügung.
  • Bitte benutzen Sie bevor sie sich am Buffet bedienen ein Händedesinfektionsmittel.
  • In-Room-Frühstück: Für jene Gäste, die das Frühstück als einen Moment der Intimität betrachten, haben wir den Zimmerservice verbessert. Gerne servieren wir Ihnen unser köstliches Frühstück direkt in Ihrem Zimmer. (gegen eine Gebühr)

Zimmer & Gemeinschaftsräume
  • Jedes Zimmer wird vor Ihrer Ankunft vollständig desinfiziert.
  • Eine einfache Geste wie das Händewaschen ist sehr wichtig, deshalb stehen Ihnen in allen Gemeinschaftsbereichen Handdesinfektionsmittel zur Verfügung.
  • Im Josef können Sie sich frei bewegen, aber Sie müssen nur dann einen Mindestabstand von 1 m zwischen den Personen einhalten, wenn es nicht möglich ist, die Atemwege mit einem Mund-Nasenschutz abzudecken.
  • Gäste, die sich im selben Zimmer aufhalten oder zur selben Familie gehören, sind nicht verpflichtet, den Mindestabstand von 1 m einzuhalten.

Dienstleistungen für Kinder und Familien
  • Unser Kids Club ist von 15.00-21.00 Uhr geöffnet. Die Animateure sind mit den gesetzlich vorgeschriebenen Sicherheitsvorrichtungen vertraut.
  • Das Spiel ist nach wie vor die schönste Aktivität! Um sicherzustellen, dass es auch sicher ist, desinfizieren wir periodisch alle Geräte und Spiele des Kids Club.
  • Natur: Wir haben das Glück von den schönen Meraner Bergen umgeben zu sein. In diesem Jahr umfasst unser Kinderprogramm eine Reihe von Aktivitäten im Freien.

Forest Spa
  • In unseren beheizten Indoor und Outdoor Pool zu schwimmen ist garantiert! Wichtig ist hier den Mindestabstand einzuhalten
  • Zu anderen Personen muss ein Mindestabstand von 1 m eingehalten werden, ausgenommen sind Gäste, welche zur selben Familie gehören oder im selben Zimmer übernachten.
  • Die Massagen und Behandlungen werden nach dem jeweiligen hygienisch-sanitärem Protokoll des Landes erfolgen.
  • Der Zutritt zu den Saunen ist für eine Maximalanzahl an Personen erlaubt hierbei ist es wichtig den Abstand von 2m einzuhalten.

Allgemeine Bestimmungen des Landes Südtirol
  • In öffentlichen Orten im Freien und in Räumlichkeiten selbst muss ein Mindestabstand von einem Meter zu anderen Personen eingehalten werden. Sollte der Mindestabstand nicht eingehalten werden können, besteht die Pflicht sich die Atemwege mit einer Maske zu bedecken.
  • Es wird empfohlen sich die Hände öfters zu waschen und ein Desinfektionsmittel immer mit dabei zu haben.
  • Die sportlichen Aktivitäten dürfen im Freien ausgeführt werden, jedoch sollte hier der Mindestabstand zu anderen Personen immer eingehalten werden.